Prämierte Qualität

Grund zum Jubeln gab es für die Brauerei Hacklberg bei der diesjährigen Verleihung der begehrten DLG- Prämierungen. Für unser Hacklberg Urhell, Festbier, das Weißbier dunkel und unser herbes Hochfürst Pilsener erhielt das Passauer Traditions-Brauhaus die Bestnote.

Partner

Pensionistentreffen 2017 – „freuen auf ein Hacklberger“

Sommerzeit, Biergartenzeit. Zeit auch für die Pensionisten der Brauerei Hacklberg in der früheren Wirkungsstätte vorbei zu schauen. Brauereidirektor Stephan Marold (2. v. l.) hieß die früheren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzlich willkommen. Er berichtete von der kontinuierlichen Entwicklung der Brauerei aber auch von den täglichen Herausforderungen, der sich eine Brauerei heutzutage stellen muss. Trotzdem könne die Brauerei Hacklberg erfolgreich in der regionalen Bierlandschaft bestehen. Die Pensionisten freuten sich, dass das Brauhaus in den vergangenen Jahren eine so positive Entwicklung genommen habe. Nachhaltigkeit, ökologische und soziale Verantwortung, gehöre genauso dazu wie höchste Qualität bei den Bieren. Wenn man im „Historischen Sudhaus“ eintauche in die Geschichte der Brauerei und sich zeigen lasse, wie die Brauerei heute aufgestellt ist, kann man erleben: „Wir verbinden modernste Brautechnik mit unserer Verwurzelung in der Region und damit auch Tradition“, betonte Brauereidirektor Marold. Davon haben sich die Pensionisten auch überzeugt. Sie ließen sich ein frisches Bier schmecken und haben angestoßen auf das Wohl der Brauerei Hacklberg.



Eginger Volksfest in Pullman City

Endlich ist es soweit: Heute beginnt das Eginger Volksfest. Das süffige Bier dazu hat die Brauerei Hacklberg in Pullman City bei der Bierprobe in Pullman City vorgestellt. Die Westernstadt als Festwirt hatte rund 60 Vertreter der Gemeinde, der Vereine und des Bauhofs zu bayerischen Schmankerln eingeladen. Bürgermeister Walter Bauer und Christina Wilhelm von Pullman City sprachen kurze Grußworte, dann stieß man gemeinsam auf ein friedvolles Volksfest an und ließ sich Schweinsbraten, Ente und Reiberknödel schmecken.



Im Bild von links: Petra Schiermeier, Gesellschafterin von Pullman City, Mitarbeiter Stefan Hofmann, Gemeinderat Josef Stetter, "Sheriff" Claus Six, Helmut Schriefer von der Brauerei Hacklberg, Pullman City-Festwirt Alois Kronawitter, Bürgermeister Walter Bauer, Robert Willeitner von der Brauerei Hacklberg, die Gemeinderäte Franz Grill und Marianne Schmid, Pullman City-Eventmanagerin Christina Wilhelm und "Sheriff" Ernst Grünberger.

Los geht es heute um 19.15 Uhr mit dem offiziellen Bieranstich durch Bürgermeister Walter Bauer. Höhepunkte sind der Festzug am Sonntag um 13 Uhr und das Abschlussfeuerwerk am Dienstag gegen 22 Uhr. Im Partyzelt und in der Urweisse-Hütt'n sorgen täglich ab 21 Uhr DJs für den richtigen Sound.

Urhell Sommergewinnspiel – die ersten Gewinner!

Die Gewinner der ersten und zweiten Zwischenziehung stehen fest und können sich über tolle Preise freuen.

Preise Sommeraktion 2017


Die Gewinner der 1. Zwischenziehung vom 23. Juni 2017:
Anton Meier, Gundela Fuhrmann, Andrea Bauer, Robert Groß, Elisabeth Geier, Georg Mayer, Bettina Koll, Angela Meindl, Albert Hartl, Gabi Brunngraber, Josef Moser, Jürgen Baier, Hermann Uhrmann, Daniela Apfelbeck, Johann Hartl, Walter Schmid, Heribert Schreieder, Corinna Bayer, Martina Baumann, Norbert Dorfmeister, Nadine Krammer, Alois Autengruber, Ralph Sattler, Mario Neuberger, Helga-Bärbel Fahrböck, Sabrina Jenter, Max Moser, Josef Braumandl jun., Stefan Maier, Max Schmid, Lydia Hartl, Klaus Grothe, Helga König, Benedikt Niederhuber, Johannes Gez, Alexander Felk, Josef Schrank


Die Gewinner der 2. Zwischenziehung vom 30. Juni 2017:
Karin Weiß, Reinhold Feuchtner, Bettina Eckert, Siegfried Probst, Heiko Schneider, Alois Jakob, Stefan Stadler, Joh Leipold, Fritz Hofmann, Bianca Haidl, Janja Simmel, Hans Gründinger, Reinhard Weber, Otto Resch jun., Patrick Schreiner, Josef Nömayr, Hans Abtmeier, Alois Schön, Andreas Asen, Rudolf Schmalzl, Kerstin Raab, Roswitha Frommelt, Alena Kral, Anna Sprödhuber, Ingrid Luksch, Johann Traxinger, Josef Frauenauer jun., Christine Scheibenzuber, Florian Wildfeuer, Elke Sambs, Karl Weidinger, Markus Eibl, Konrand Stömmer, Frank Braunsberg, Monika Niedermeier, Hartmut Granderath, Josef Aulinger, Timo Achter, Harald Freund, Marianne Riedl, Johann Buchbauer, Ludwig Grillhösl, Herbert Burgstaller

Bis zum 28. Juli heisst es weiter 'Urhell Etiketten sammeln', denn auf alle Hacklberg-Liebhaber warten noch viele weitere tolle Preise.

Zwischenziehungen: 26.06., 30.06., 14.07. und 21.07.2017
Hauptziehungen: 07.07. und 28.07.2017

Toi Toi Toi und Prost.
Eure Brauerei Hacklberg